Kurse:


 

Industrie Ethernet

Kursziel: Sie erwerben Grundlagenwissen bezüglich des industriellen Ethernets und sind imstande, die speziellen Anforderungen an die Steuerungskontrolle über Ethernet zu bewerten.
Programm: Es werden die beiden weit verbreiteten Protokolle Ethercat und Profinet besprochen und praktisch vorgeführt. Der Einsatz von speziellen Industrieswitches wird erklärt. Die Programmierung der PLCs wird mittels Codesys durchgeführt unter Verwendung der Hochsprache strukturierter Text (ST). Abschließend wird das Framework OPC-UA vorgestellt, welches im Bereich des IOT (Internet of things) immer mehr zum Einsatz kommt.
Zielgruppe: Technikerinnen und Techniker im Bereich EDV/IT
Ort: Brixen
Dauer: 14 Stunden, jeweils 8.30–16.30 Uhr
Zeitraum: Di, 24.09.2019 – Mi, 25.09.2019
Referent/-in: Paul Knoll, Fachreferent
Gebühr: 76 €
Voraussetzungen: grundlegende Netzwerkkenntnisse (TCP/IP)
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung