Die Kurse im Überblick:

Allgemein
  Allgemein
 
 
 
 
EDV und IT
  Fachbereich Netzwerke
 
 
  Fachbereich EDV für verschiedene Berufsgruppen
 
  Fachbereich Betriebssysteme
 
 
 
 
  Fachbereich CAD
 
 
 
 
Handel und Verwaltung
  Fachbereich Verkauf
 
  Fachbereich Betriebsführung, Marketing, Verkauf und Sprachen
 
 
 
 
Installation, Bau und Holz
  Fachbereich Holz
 
 
 
Metall, KFZ, Elektrotechnik und Elektronik
  Fachbereich Schweißen
 
 
Arbeitssicherheit
  Ausbildungskurse Arbeitssicherheit
 
 
  Sicherheitskurse für Maschinenführer/-innen
 

Die Kurse im Detail:


 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp »Berufsspezialisierende Lehre« und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Ort: Brixen
Dauer: 8 Stunden, 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Do, 14.03.2019
Referent/-in: Fachreferent
Gebühr: kostenlos
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp »Berufsspezialisierende Lehre« und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Ort: Brixen
Dauer: 8 Stunden, 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Mo, 15.04.2019
Referent/-in: Fachreferent
Gebühr: kostenlos
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Berufsspezialisierende Lehre - 8-stündiger Pflichtkurs im 1. Lehrjahr

Kursziel: Sie kennen die Grundlagen des Arbeitsrechts und Ihren Lehrvertrag. Sie wissen über die verschiedenen Lohnelemente und die Rente Bescheid.
Programm: Arbeits- und Kollektivvertrag, Disziplinarrecht, Abwesenheiten, Suspendierung und Auflösung des Arbeitsverhältnisses, Vertragstyp »Berufsspezialisierende Lehre« und der eigene Lehrvertrag, Rechte und Pflichten als Auszubildender bzw. Auszubildende, Lohnstreifen, Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen, Rentenbestimmungen, Zusatzrentenformen.
Zielgruppe: Auszubildende mit Lehrvertrag der berufsspezialisierenden Lehre
Ort: Brixen
Dauer: 8 Stunden, 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Mo, 20.05.2019
Referent/-in: Fachreferent
Gebühr: kostenlos
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Netzwerkanalyse mit Wireshark

Kursziel: Sie können mit Wireshark Netzwerkprotokolle besser verstehen und Probleme leichter auffinden.
Programm: Einführung in Wireshark, gängige Netzwerkprobleme, Analyse anhand von praktischen Beispielen, TCP Probleme, Wireshark als „der“ Protokoll Analyser.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System-Engineers
Ort: Brixen
Dauer: 14 Stunden, jeweils 8.30–16.30 Uhr
Zeitraum: Di, 26.02.2019 – Mi, 27.02.2019
Referent/-in: Paul Knoll, Fachreferent
Voraussetzungen: grundlegende Netzwerkkenntnisse und Kenntnisse TCP/IP
Gebühr: 76 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

PowerShell

Kursziel: Sie kennen die grundlegenden Konzepte von Windows PowerShell und wenden diese in der täglichen Administration Ihrer Systeme an.
Programm: Einführung in den Aufbau der Sprache: grundlegende Funktionsweise und Syntax, Entwicklung von Lösungen, praxisnahe Beispiele zur Erleichterung der täglichen Administration durch Automatisierung, Interaktion mit Active Directory und Verwaltung von Windowssystemen.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System-Engineers.
Ort: Brixen
Dauer: 24 Stunden, jeweils Dienstag bis Donnerstag, 8.30 - 17.30 Uhr
Zeitraum: Di, 09.04.2019 - Do, 11.04.2019
Referent/-in: Thomas Torggler, Fachreferent
Voraussetzungen: Kenntnisse in der Verwaltung von Windows Server und Clientsystemen
Gebühr: 116 Euro
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T.0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Lehrgang Systemadministration

Kursziel: Sie erwerben Kenntnisse in den verschiedenen Bereichen der Computertechnik.
Programm: M1: Das Netzwerkmodul orientiert sich an die Inhalte der viersemestrigen Ausbildung zur Erlangung der CCNA-Zertifizierung (Cisco). Es beinhaltet die Einführung in die Netzwerktechnik (Introduction to Networks), Routing und Switching-Grundlagen (Routing and Switching Essentials), Netzwerkskalierung (Scaling Networks) und Verbindung von Netzwerken (Connecting Networks). Ein weiterer Teil befasst sich mit dem Thema Storage: Block versus File, Fibrechannel, iSCSI, NFS; aktuelle Entwicklungen im Storage Bereich: Hyperconverged (VSAN).

M2: Im ersten Teil dieses Moduls geht es um den Einsatz von Windows 10 in Betriebsumgebungen; Planung, Installation, Konfiguration, Management, Einbindung und zentrale Steuerung mittels Active Directory. Troubleshooting und Verwendung von entsprechenden Tools sowie der Aufbau von Testumgebungen und Einbindung in Netzwerke stellen weitere Themenschwerpunkte dar. Im zweiten Teil des Modules geht es um die Installation und Konfiguration von Windows Server 2016. Behandelt wird das Einrichten und Verwalten von Active Directory, mit Benutzer- und Gruppen Management. Weitere Inhalte stellen das Einrichten und Verwalten von Gruppenrichtlinien, von Datei- und Freigabe-Berechtigungen und von Diensten, sowie Zertifikatsdienste dar. Remote Desktop Dienste, Sicherung und Wiederherstellung von Date, sowie die praktische Umsetzung von täglichen Aufgaben eines Administrators sind weitere Lerninhalte. Der dritte Teil hat Linux zum Inhalt. Die Teilnehmer erhalten einen theoretischen und praktischen Einstieg in die Linux-Welt. Installation und Konfiguration von Debian GNU Linux, Terminal und Befehlssyntax Grundlagen, Paketmanager und Software-Installationen + Konfigurationen, Remoteverwaltung via SSH + Security, Web, Datenbankserver werden in diesem Modul vermittelt.

M3: Die Teilnehmer lernen Virtualisierungsplattformen von Microsoft und VMware kennen. Installation HyperVisor, Aufbau Clusterumgebung, Einbindung zentraler Managementlösungen, wie VCenter und Microsoft System Center Virtual Machine Manager sind weitere Themenschwerpunkte.

M4: Die Teilnehmer werden in die Grundlagen der Cloudtechnologien eingeführt. Weitere Themenschwerpunkte sind die Vorstellung der großen Cloud-Player, die Unterschiede zwischen SaaS und IaaS und die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Erweiterung einer bestehenden Infrastruktur in die Cloud. Was macht Sinn in die Cloud zu bringen und was nicht? Einführung in mögliche Hybrid-Szenarien und Disaster Recovery Strategie einer bestehenden Infrastruktur in der Microsoft Azure Cloud.

M5: Teil1: Es geht in diesem Teil um die Microsoft SQL Server Installation und Grundkonfiguration; grundlegende Administration des SQL Servers; Datenbank-Verwaltung, Erstellung von Datenbanken; Verwaltung der Sicherheit und Zugriffe auf Datenbanken; Sicherung und Wiederherstellung von Datenbanken. Teil2: In diesem Teil werden folgende Themen behandelt: Microsoft Webserver IIS (Internet Informationsdienste); Microsoft SharePoint Installation unter Verwendung von Microsoft SQL Server; grundlegende SharePoint Verwaltung; Benutzerzugriff und Berechtigungen; Sharepoint Komponenten wie Websites, Dokument-Bibliotheken, Listen, Blogs, Wikis, usw.; Zusammenarbeit mit Microsoft Office; Microsoft Zertifikatsdienste (AD-CS) und Sicherung von Websites und SharePoint.

M6: Beinhaltet Grundlagen des DNS Servers, Vorbereitung Active Directory; Installation des Microsoft Exchange Servers; Kommunikation mit Microsoft Exchange Server und Mail Konfiguration; Postfächer und Postfach-Datenbanken; verschiedene Client-Zugriffsarten; Sicherung der Kommunikation mit digitalen Zertifikaten; Konfiguration von Firewalls zwecks Zugang zu Microsoft Exchange Diensten; Abwehr von SPAM und Viren; Sicherung und Wiederherstellung; Überwachung und Monitoring

M7: Die Teilnehmer lernen die grundlegenden Funktionsweisen einer Firewall inkl. VPN-Funktionalität kennen.
Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen von Oberschulen oder vierjährigen Berufsfachschulen mit technischer Ausrichtung
Ort: Brixen
Dauer: 450 Stunden, vorwiegend Freitag und Samstag, 08:00 - 16:00 Uhr
Zeitraum: Fr 07.09.2018 - Sa 22.06.2019
Referent/-in: Verschiedene Fachreferenten
Gebühr: 600 Euro
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906, F. 0472 273 932
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Der Lehrgang ist in Modulen aufgebaut, deren Inhalte in der Theorie als auch anhand von praktischen Übungen und Konfigurationen an Hard- und Software vertieft werden.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Veeam Backup and Replication - Grundkurs

Kursziel: Sie erwerben Kenntnisse zur Datensicherung und Wiederherstellung. Nach einer theoretischen Einführung geht es an die Planung und Umsetzung von diversen Praxisbeispielen.
Programm: Konzept und Planung von Datensicherung und Wiederherstellung: Abhängigkeiten erkennen, definieren und erklären, Bedarfsanalyse (RPO/RTO), Backup- und Restore-Verfahren, Platzbedarf, Unterschied zwischen Backup, Disaster Recovery und Archivierung, Replikation, De-Duplizierung, Bandlaufwerke; Planung vom VEEAM als Software, Installation von VEEAM, Datensicherung und Wiederherstellung: VMware, Hyper-V, Windows VM’s, Linux VM’s, MS-SQL, Exchange, Replikation von VM’s, Management und Monitoring.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System Engineers.
Ort: Brixen
Dauer: 16 Stunden, jeweils 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Fr, 15.03.2019 - Sa, 16.03.2019
Referent/-in: Christian Roßner und Paul Knoll, Fachreferenten
Voraussetzungen: Besuch des Storage-Kurses oder gleichwertige Kennt- nisse
Gebühr: 84 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Veeam Advanced

Kursziel: Sie vertiefen Ihre Veeam-Kenntnisse und üben im Labor.
Programm: Replikation und „Copy Job“ in Cloud (Azure, VEEAM Service Provider); Sure Backup; Virtual Lab; Veeam Agent Backup und Restore; Pre/Post Scripts für Backups von beispielsweise Datenbanken.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System Engineers.
Ort: Brixen
Dauer: 16 Stunden, jeweils 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Fr, 29.03.2019 - Sa, 30.03.2019
Referent/-in: Christian Roßner und Paul Knoll, Fachreferenten
Voraussetzungen: Besuch des Veeam-Kurses oder gleichwertige Kenntnisse
Gebühr: 84 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

VMware Troubleshooting und Performance

Kursziel: Sie kennen Techniken und Methoden zur Analyse von Fehlern und Performance-Engpässen in VMWare 6.x Umgebungen.
Programm: Methoden zur Fehleranalyse und Tools, Command-Line-Interface und Logs zur Analyse von Fehlern, Netzwerkprobleme, Storage-Fehler und Szenarien, Cluster-Fehler und mögliche Ursachen, CPU/Memory Auslas- tung und Verteilung, vCenter Server und Host-Probleme.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System-Engineers Voraussetzungen: Kenntnisse VMware
Ort: Brixen
Dauer: 16 Stunden, jeweils 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Fr, 05.04.2019 – Sa, 06.04.2019
Referent/-in: Christian Roßner, Fachreferent
Gebühr: 84 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

VMware vSphere 6.7

Kursziel: Sie planen, implementieren und verwenden Troubleshooting in einer virtuellen Infrastruktur auf Basis des VMware ESX-Servers und des VirtualCenters mit SANAnbindung.
Programm: VMware-Produkte: Aufgaben und Einsatzgebiete, Installation und Kon- figuration des ESX Servers, virtuelle Netzwerkstrukturen, Konfiguration von virtuellen Switches, Port Groups, Load Balancing. Storage Management Technologien, Fibre Channel SAN Storage, iSCSI und NAS Storage, VMFS und NFS Datastores, Virtual Center Installation, Konfiguration des Virtual-Center auf Basis SQL Server bzw. Oracle, Erstellen und Managen einer virtuellen Maschine, Migration von VMs (VMotion), Ressource Management, Ressourcen Pools, DRS Cluster erstellen, Ressourcen Pools in einem DRS Cluster, VM Zugriffskontrollmechanismen, rollenbasierte Rechtevergabe, Monitoring der virtuellen Umgebung, Backup Strategien, vSphere Data Protection, VM Hochverfügbarkeit, HA Clustering, Disaster Recovery und Backup Prozesse, Performance Analyse und Tuning, Lastverteilung, Troubleshooting, Auswerten der Protokolldateien, Fehler eingrenzen, Übersicht über das Zusammenspiel virtueller Server- und Storagestrukturen, Active/Active Clustering mit VMware und Data-Core Konfigurationsbeispiele, neue Features, Update Manager, Storage VMotion, Distributed Power Management.
Zielgruppe: Server-, Netzwerk-, System- und Helpdesk-Administratoren und System Engineers
Ort: Brixen
Dauer: 24 Stunden, Montag bis Mittwoch, 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Mo, 13.05.2019 – Mi, 15.05.2019
Referent/-in: Paul Knoll, Fachreferent
Gebühr: 116 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
Anmerkungen: Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt chronologisch nach Anmeldung und Bezahlung der Kursgebühren.
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

AutoCAD – Grundkurs

Kursziel: Sie beherrschen die wichtigsten Befehle für das Zeichnen und Ändern von geometrischen Grundkörpern. Sie sind in der Lage, selbständig Bemaßungen und Layer zu erstellen und anzuwenden sowie Zeichnungen mit AutoCAD auszuführen und zu plotten.
Programm: Aufbau des CAD-Arbeitsplatzes, Einführung in das Softwarepaket AutoCAD, verschiedene Eingabemöglichkeiten, grundlegende Zeichen- und Editierbefehle, Layertechnik, Anzeigensteuerung, Grundlagen zur Bemaßung, Beschriftung und Schraffurtechnik, Plotten von Zeichnungen.
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks- und Industriebe- trieben.
Ort: Brixen
Dauer: 40 Stunden, montags und mittwochs, 18.30–21.50 Uhr
Zeitraum: Mo, 21.01.2019 – Mi, 27.02.2019
Referent/-in: Werner Radmüller, Fachreferent
Voraussetzungen: Computergrundkenntnisse, Kenntnisse im technischen Zeichnen
Gebühr: 180 € + 25 € Kursunterlagen
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

AutoCAD – Aufbaukurs

Kursziel: Sie lernen das Festlegen von 3D-Koordinaten, das Arbeiten mit mehreren Ansichts- fenstern und das Arbeiten mit Ansichten in 3D.
Programm: Erstellen von 3D-Objekten (Drahtmodelle, Netze, Volumenkörper), Bearbeiten von 3D-Objekten (Drehen, Spiegeln, Stutzen, Dehnen, Abrunden), Ändern von 3D-Volumenkörpern (Abrunden, Fasern, Kappen, Querschnitte, Bearbeiten von Flächen und Kanten); bearbeitete 3D-Zeichnungen mithilfe von verdeckten Linien, schattierten Bildern und gerenderten Bildern darstellen und plotten.
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks- und Industriebetrieben.
Ort: Brixen
Dauer: 24 Stunden, montags und mittwochs, 18.45–21.45 Uhr
Zeitraum: Mo, 11.03.2019 – Mi, 03.04.2019
Referent/-in: Georg Mayrhofer, Fachreferent
Voraussetzungen: Besuch des Grundkurses AutoCAD oder gleichwertige Kenntnisse
Gebühr: 116 € + 25 € Kursunterlagen
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

AutoCAD – Profikurs

Kursziel: Sie lernen spezielle Arbeitstechniken mit AutoCAD kennen und bekommen einen fundierten Einblick in das Arbeiten mit 3D-Objekten
Programm: Blöcke, Attribute und externe Referenzen, Modell- und Layoutbereich, Arbeiten im dreidimensionalen Raum, Benutzerkoordinatensysteme, 3D-Ansichten, Erstellen und Bearbeiten von 3D-Objekten und isometrisches Zeichnen, kurzer Ausblick auf 3D-Zeichnen.
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks- und Industriebetrieben.
Ort: Brixen
Dauer: 24 Stunden, montags und mittwochs, 18.45–21.45 Uhr
Zeitraum: Mo, 08.04.2019 – Mi, 13.05.2019
Referent/-in: Georg Mayrhofer, Fachreferent
Voraussetzungen: Besuch des Aufbaukurses AutoCAD oder gleichwertige Kenntnisse
Gebühr: 116 € + 25 € Kursunterlagen
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Verkauf und Beratung

Kursziel: Sie wissen, wie Sie das Interesse des Kunden am Produkt wecken können. Sie sind in der Lage, mit Spaß und Freude bei der Beratung und im Verkauf zu arbeiten.
Programm: Grundlagen verbaler und nonverbaler Kommunikation, Aufbau von Rapport und Kundenbeziehung, andere Denkmodelle verstehen und akzeptieren, Wirkung meines Verhaltens auf mein Gegenüber, Beziehungsaufbau, Erkennen von Bedürfnissen, Vermitteln der Inhalte, durch Fragen zum Erfolg, Kundentypen (VAKOG), Gesprächsführung und Präsentation, Emotion im Verkauf.
Zielgruppe: Mitarbeitende im Verkauf
Ort: Brixen
Dauer: 14 Stunden, 9–17 Uhr
Zeitraum: Mi, 10.04.2019 – Do, 11.04.2019
Referent/-in: Andreas Penz, Fachreferent
Gebühr: 76 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Der gute Ton am Telefon

Kursziel: Sie wissen, wie Sie am Telefon eine gute Figur machen und mit kritischen Gesprächspartnern umgehen.
Programm: das Telefonat als Visitenkarte des Unternehmens, die Besonderheiten der Telefonkommunikation, gutes Zuhören, sinnvolle Fragetechniken anwenden, die Stimme als Stimmungsmacher nutzen, komplexe Telefongespräche vorbereiten, fachkundiges Weiterverbinden und korrekte Meldeformel
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Brixen
Dauer: 7 Stunden, 9–17 Uhr
Zeitraum: Mi, 13.03.2019
Referent/-in: Silvia Schroffenegger, Trainerin und PR-Beraterin
Gebühr: 48 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Wie mache ich am Arbeitsplatz eine gute Figur?

Kursziel: Sie wissen, wie Sie sich im Sinne des Selbstmarketings besser verkaufen und am Arbeitsplatz eine gute Figur machen können.
Programm: eigene Stärken und Schwächen kennen; Stärken hervorheben und Schwächen geschickt kaschieren; gutes Benehmen, gepflegte Erscheinung und Fachwissen als Erfolgsfaktoren; mit Freude bei der Arbeit.
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Brixen
Dauer: 7 Stunden, 9–17 Uhr
Zeitraum: Di, 09.04.2019
Referent/-in: Silvia Schroffenegger, Trainerin und PR-Beraterin
Gebühr: 48 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Beschwerden gekonnt bearbeiten

Kursziel: Sie erkennen Reklamationen und Beschwerden auch als Chance, es in Zukunft besser zu machen. Ihnen ist bewusst, dass Fehler eine Möglichkeit sind, um zu lernen.
Programm: professioneller Umgang mit verärgerten Kunden, schnell und professionell Beschwerden bearbeiten und aus der Welt schaffen
Zielgruppe: Beschäftigte in Handwerks-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben
Ort: Brixen
Dauer: 7 Stunden, 9–17 Uhr
Zeitraum: Mi, 08.05.2019
Referent/-in: Silvia Schroffenegger, Trainerin und PR-Beraterin
Gebühr: 48 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Drechseln – Aufbaukurs

Kursziel: Sie vertiefen die erworbenen Grundkenntnisse und erlernen aufbauende Techniken wie Passungen, Überkopfdrehungen und weitere.
Programm: Wiederholung der Grundtechniken anhand einfacher Werkstücke. Aufbauend dazu werden anspruchsvollere Werkstücke in Verbindung mit Längs- und Querholz im Zusammenhang mit Überkopf- drehen angefertigt. Es werden auch Dosen mit Deckel angefertigt und andere Techniken angewendet.
Zielgruppe: Tischlerinnen und Tischler
Ort: Brixen
Dauer: 21 Stunden, Montag bis Mittwoch, jeweils 8–16 Uhr
Zeitraum: Mo, 04.03.2019 – Mi, 06.03.2019
Referent/-in: Albert Stampfl, Fachlehrer
Gebühr: 104 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Von der Idee zum Produkt: Kreatives Entwerfen

Kursziel: Sie eignen sich die Fähigkeit an, Werkstücke, Räume, Einrichtung ästhetisch und funktionell zu gestalten. Einer Bedarfsanalyse folgen Entwurf, Auswahl des richtigen Materials, der Farben, der Dimensionen und stimmiger Proportionen. Sie wissen, wie Sie mit Hilfe von einfachen Skizzen und dreidimensionalen Darstellungen Kunden überzeugen können.
Programm: Analyse einer individuellen Aufgabenstellung (Werkstück, Einrichtung, sonstiges Objekte), Entwurf, zeichnerische dreidimensionale Darstellung.
Zielgruppe: Tischlerinnen und Tischler, Raumgestalterinnen und Raumgestalter, Verkäuferinnen und Verkäufer, Planerinnen und Planer
Ort: Brixen
Dauer: 10 Stunden, Freitag 18–21 Uhr, Samstag 8.30–16.30 Uhr
Zeitraum: Fr, 15.03.2019 – Sa, 16.03.2019
Referent/-in: Markus Haipl, Architekt
Gebühr: 60 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Kupfertreiben – Grundkurs

Kursziel: Sie erlernen das Erstellen und Ausführen einer Inschrift aus Kupfer in der Technik des Relieftreibens.
Programm: Anfertigen von Entwurfszeichnungen für eine Inschrift aus Kupfer. Herstellen der Treibpunzen aus Werkzeugstahl (Schmieden, Schleifen, Polieren) Ausführung der Treibarbeit in erhabener und vertiefter Schrift.
Zielgruppe: Beschäftigte im Metallbereich
Ort: Brixen
Dauer: 21 Stunden, donnerstags und samstags, jeweils 8–16 Uhr
Zeitraum: Do, 25.04.2019 - Sa, 27.04.2019
Referent/-in: Laurenz Stockner, Kunstschmied, Alois Unterkircher, Fachlehrer
Gebühr: 104 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Arbeitnehmer (niedriges Risiko) G.v.D. 81/2008 i.g.F, Art. 37 – Staat-Regionen-Konferenz 21.12.2011

Kursziel: Bezogen auf Ihre Aufgabenbereiche und Ihren Arbeitsplatz erwerben Sie Grundkenntnisse zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.
Programm: vom Arbeitsplatz und vom Aufgabenbereich abhängige Risiken sowie mögliche Gesundheitsschäden und Sicherheitsmaßnahmen, Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Programm laut gesetzlichen Vorgaben. Bei Interesse auch Anschauungsbesuche in den verschiedenen Arbeitsbereichen wie Salons, Metall- oder Tischlerwerkstätten.
Zielgruppe: Arbeitnehmer bei Erstanstellung, bei Wechsel des Aufgabenberei- ches oder bei Einführung von neuen Maschinen, Verfahren und gefährlichen Stoffen
Ort: Brixen
Dauer: 8 Stunden, 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Do, 21.03.2019
Referent/-in: Fachexperte für Arbeitssicherheit
Gebühr: 68 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Arbeitnehmer (hohes Risiko) G.v.D. 81/2008 i.g.F., Art. 37 – Staat-Regionen-Konferenz 21.12.2011

Kursziel: Bezogen auf Ihre Aufgabenbereiche und Ihren Arbeitsplatz erwerben Sie Grundkenntnisse zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.
Programm: Die vom Arbeitsplatz und vom Aufgabenbereich abhängigen Risiken sowie mögliche Gesundheitsschäden und Sicherheitsmaßnahmen, Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Programm laut gesetzlichen Vorgaben. Bei Interesse auch Anschauungsbesuche in den verschiedenen Arbeitsbereichen wie Salons, Metall- oder Tischlerwerkstätten.
Zielgruppe: Arbeitnehmer bei Erstanstellung, bei Wechsel des Aufgaben- bereiches oder bei Einführung von neuen Maschinen, Verfahren und gefährlichen Stoffen
Ort: Brixen
Dauer: 16 Stunden, jeweils 8.30–17.30 Uhr
Zeitraum: Di, 16.04.2019 – Mi, 17.04.2019
Referent/-in: Fachexperte für Arbeitssicherheit
Gebühr: 116 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben 
   
 

Sicherheitskurs für Gabelstaplerfahrer – Auffrischungskurs G.v.D. 81/2008, Art. 73, Abs. 5 i.g.F. – Staat-Regionen-Konferenz 22.02.2012

Kursziel: Sie frischen Ihre Kenntnisse in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz auf, und zwar hinsichtlich der Benützung von Gabelstaplern. Sie erhalten den entsprechenden Befähigungsnachweis.
Programm: Erste Stunde theoretischer Unterricht: Auffrischung der ursprünglichen Ausbildung, Neuerungen Technik-Antrieb von Gabelstaplern, Anforderungen resultierend aus dem Staat-Regionen-Abkommen vom 22.02.2012. Drei Stunden Praxis: tägliche Kontrollen am Gabelstapler, Kontrollen vor Arbeitsbeginn, Kontrollen nach Arbeitsende.
Zielgruppe: Personen, die die Auffrischung laut Gesetz absolvieren müssen.
Ort: Brixen
Dauer: 4 Stunden, 9–13 Uhr
Zeitraum: Mo, 25.02.2019
Referent/-in: Fachexperten für Arbeitssicherheit
Gebühr: 44 €
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906
Anmeldung bis: 2 Wochen vor Kursbeginn in schriftlicher Form
   Anmeldung  -  Nach Oben