Kurse:


 

Live Online - Lehrgang E-Commerce auf Microsoft Teams

Kursziel: Sie erwerben grundlegende Kenntnisse im Online-Handel über das Internet. Theorie und Praxis wechseln sich ab, sodass Sie die gelernten Inhalte auch in praktischen Übungen nachvollziehen können.
Programm: Der Lehrgang findet zur Gänze in Form von interaktiven Webinaren auf Micrsoft Teams statt und ist in drei Module unterteilt. Zunächst werden im Modul 1 (28 Stunden) allgemeine Grundlagen zum Wesen des E-Commerce vermittelt, sowie Strategien zur Umsetzung, Businesspläne, Zielgruppendefinitionen, Prozess- und Projektmanagement. Auch rechtliche, steuerrechtliche und buchhalterische Aspekte werden beleuchtet, sowie Themen der Logistik und des Kundensupports. Modul 2 (32 Stunden) befasst sich mit der Implementierung, Bedienung und Betreuung eines Online-Shops. Das Shopdesign, Payment und Verkaufspsychologie spielen hier eine große Rolle. Modul 3 (38 Stunden) hat das Online-Marketing zum Inhalt. Vertriebskonzepte, Vertriebskanäle und Vertriebsstrategien sind zentrale Begriffe in diesem Zusammenhang. Hinzu kommen die Suchmaschinenoptimierung, SEO, Newsletter-Marketing, die Einbindung von Socialmedia-Plattformen sowie die Anbindung an regionale und internationale Marktplätze. Den Abschluss bilden Google Analytics und Google Ads sowie Social Media Organic.

Hier finden sie die Inhalte des Lehrgangs!

Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen einer Oberschule oder einer vierjährigen Berufsfachschule im Bereich Handel/Verwaltung/Fachinformatik, Handelsfachwirte und Meister im Handel
Ort: Live Online-Lehrgang auf Microsoft Teams,
Dauer: 98 Stunden, freitags 18:00 – 21:00 Uhr und samstags 08:00 – 12:00 Uhr
Zeitraum: Fr, 02.10.2020 – Fr, 26.03.2021
Referent/-in: Fachreferenten
Gebühr: 412 Euro
Voraussetzungen: Gute EDV-Kenntnisse und Freude an der Arbeit mit internetbasierten Technologien; Notebook oder Desktop-PC mit Mikrofon und Webcam und guter, stabiler Internetanbindung und ein Microsoft-Teams Account.
Anmeldungsort: LBS Tschuggmall, T. 0472 273 906, F. 0472 273 932
Anmeldung bis: 18.September 2020 in schriftlicher Form
Anmerkungen: Bei zu vielen Anmeldungen wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Um die Teilnahmebestätigung zu erhalten, muss eine Gesamtanwesenheit von mindestens 80% vorhanden sein.
   Anmeldung